xp-AntiSpy 3.98

Version 3.98 is now available for Download.

What changed:

  • Reworked setting Hide shortcut arrow because it was not always working on 64bit systems.
  • Removed setting Deny access to 16-Bit-Applications from Suggested profile
  • Fixed several errors occurring on 64bit systems
  • Added Feature:
    The menu Profiles now contains the entry Check profile at logon. If there’s a check mark in front of, the xp-AntiSpy will check the current selected profile everytime you logon to your system. If a setting does not conform to that profile you will be presented a dialog window, asking to reapply the profile.
  • Added feature:
    Due to the amount of settings in the xp-AntiSpy it get’s complicated if you look for a special one. So I added a search field which can be enabled by selecting the menu Special>Show search field. Once you enter a search term it will be searched in all setting names and the according info text for that setting. Then only the matching settings will be presented to you in the overview. To reset the search, just press the escape key.

Greetings, -chris-

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

10 Responses to xp-AntiSpy 3.98

  1. scilli says:

    THX

  2. scilli says:

    THX for this software

  3. Gregory says:

    Great software, thanks a lot!

  4. Jef says:

    Thanks for a great software.

  5. Faissal says:

    Merci Chris

  6. Ulf Zibis says:

    Unter “Keine LAN Manager Hashes generieren” steht:
    Wenn Du Windows-Passworte mit einer Länge von weniger als 15 Zeichen benutzt, wird aus Kompatibilitätsgründen zu Windows 95/98 ein Passworthash erstellt. Da diese als ‘Schwach’ gelten, sollte diese Funktion aktiviert sein, falls Du Dich nicht in einem Netzwerk mit Windows 95/98 Computern befindest. Nach Aktivieren der Einstellung musst Du Deinen Computer Neustarten und das Passwort ändern.

    Mir ist nicht klar, wen Du mit “diese Funktion” meinst:
    - die von Windows, einen solchen Hash zu generieren,
    - oder die von XP-AntiSpy, obige zu unterbinden.

    Über kurze Antwort an meine E-Mail würde ich mich freuen, damit ich nicht immer hier gucken muß.

    • Destination says:

      Hallo Chris,danke ffcr dieses Ruhig-stell-Tool es ist und blbiet das beste Mittel XP le4stige Angewohnheiten auszutreiben und Einstellungen vorzunehmen die nicht oder nur schwer zu finden sind (mit Bordmitteln).Ein GROSSES Lob an dich und deine Fe4higkeiten!Ein pre4chtige programmiertes Stfcck Weich-ware !danke nochmals und weiter so!GrudfAlexander

  7. Christian says:

    Danke für diese großartige Software !
    Ich benutze sie selber auf verschiedenen Systemen und das seit vielen Jahren.
    Auch vielen Freunden und Bekannten habe ich xp-antispy weiterempfohlen.
    Weiterempfehlungsrate: 100%

    Mach weiter so !

  8. Joachim says:

    Oops – Ich wußte ja gar nicht, dass es XP Antispy auch für Windows 7 gibt!
    Nach X recht glücklichen Jahren XP mache ich mich nämlich nun so allmählich mit dem Gedanken an den Einstieg in den Umstieg vertraut und bin daher gerade auf der Suche nach einem vergleichbaren Tool.
    Prima – das habe ich nun ja gefunden, und ich muss mich (hoffentlich) diesbezüglich gar nicht so arg umgewöhnen…
    ;)

  9. Paweł says:

    XP Antispy jest naprawdę bardzo dobrym skutecznym programem bo wyłącza całkowicie praktycznie a także teoretycznie wszystkie szpiegujące szpiegowskie naruszające prywatność opcje w systemie Windows XP ,Windows Vista ( nawet w Windows 7 ).
    jest on w wersji portable co jest jego olbrzymią zaletą oraz w naszym ojczystym rodowitym języku Polskim co również jest jego olbrzymią zaletą .
    to bardzo fajny program który szczerze polecam absolutnie każdemu użytkownikowi Systemu Windows który ceni sobie prywatność i bezpieczeństwo oraz brak szpiegowania przez Microsoft .