Gästebuch



 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
3 + 3=

(3526)
>
(3526) Simon B.W.
Sa, 13 August 2016 23:43:49 +0000
url 

Hallo erstmal ;) ,

vielen Dank für dieses hilfreiche Programm (tool).

Das tool wird seit ca 15 Jahren von mir dankbar und glücklich genutzt !! (winxp + win7)

Ich meine, dass ich damals durch die Zeitschrift "GameStar" darauf aufmerksam geworden bin. Da bin ich mir aber leider nicht so sicher.

Wie dem auch sei. DANKE, DANKE, DANKE !!!

mfg / best regards. simon b.w.

(3525) Svein
Mi, 10 August 2016 21:03:08 +0000
url 

Great stuff!

(3524) Michael
Di, 9 August 2016 06:11:01 +0000

Ich benutze das Programm schon lange, tolle Sache dass es so ein Programm gibt.
Bitte weiter entwickeln.
Danke

(3523) Steev
Fr, 5 August 2016 11:30:26 +0000

Hallo Chris.

Vielen Dank für Deine Arbeit. Dein XP-AntiSpy hat mich über XP und Win7 begleitet. Dafür könnte ich Dich knuddeln.

Ich wünsche Dir, mir, uns, daß Dein quelloffenes Werk einen neuen Betreuer findet, welcher XP-AntiSpy aktuell belebt und in Deinem, meinem, unseren Sinn weiter entwickelt.

Hab viel und lange Spaß an Deinen neuen Aufgaben....

(3522) angelika
Do, 21 Juli 2016 08:01:38 +0000
url 

thank you so much

(3521) Janese
Do, 21 Juli 2016 03:42:37 +0000
url 

You really found a way to make this whole precoss easier.

(3520) Stefan
Fr, 15 Juli 2016 18:26:13 +0000

Ohne Chris wär die Welt wirklich ein Stückchen schlechter. Eine halbe Ewigkeit installiere ich auf jeden Windows-System xpantispy. Ohne würde ich wirklich verzweifeln. Vielen Dank für die jahrelange Pflege!!

(3519) marika
Do, 14 Juli 2016 06:28:35 +0000
url 

thank you so much :)

(3518) kumra
Mi, 13 Juli 2016 11:24:04 +0000

Das letzte Mal hab ich das Tool mit XP genutzt. Die Aktuellen Geschehnisse aber bei Microsoft veranlassen mich dazu es wieder einzusetzen.

Danke

(3517) Mario
So, 12 Juni 2016 09:22:08 +0000

Hallo,

ich würde gern wissen ob Sie noch an der Version für Windows 10 weiter arbeiten?

Viele grüße
Mario

(3516) Tomboy
Mi, 25 Mai 2016 06:58:59 +0000

Du hattest ja mal nach Einstellmöglichkeiten für Windows 10 gesucht. Vielleicht hilft hier winfaq.de weiter, die gibt es nämlich immernoch.

(3515) Matthias
So, 8 Mai 2016 16:26:49 +0000
url 

Kann mich meiner Vorgängerin nur anschließen.

Ich selbst benutze Windows seit XP und habe bis dato noch 7, 8 und 8.1 (womit ich auf meinem PC hier sehr zufrieden bin :D) verwendet.

Da muss schon Großes passieren, dass ich mir noch Win 10 hole. Ansonsten steige ich mit der steigenden Anzahl an verfügbaren Features auf Ubuntu um. Ist einfach die bessere Wahl, mal sehen was die Zukunft bringt.

(3514) Home-Admin
Di, 3 Mai 2016 15:29:15 +0000

Tja auch ich würde das tool vermissen, besonders jetzt wo ich von allen Seiten zu Windows 10 befragt werde. Privat nutze ich auch Linux, aber es gibt PCs da komme ich um Windows nicht herum. Bald laufen die Gratis tage aber, aber ich möchte erst installieren wenn ich das System auch abdichten kann.

Kannst du mir ein alternatives Programm empfehlen?

(3513) Talla
So, 24 April 2016 22:18:41 +0000

Guten Abend!

Keine Neuigkeiten? nach fast 5 Monaten Beta???

Wenn dieses Projekt eingestellt wird, sollte es den potentiell
interessierten zumindest mitgeteilt werden!

(3512) soggi
Fr, 22 April 2016 04:04:21 +0000
url 

Ahoi -chris-!

Ich nutze xp-AntiSpy nun schon weit über zehn Jahre - quasi seitdem ich nach und nach von Win98SE auf XP umsteigen musste - und bin heute noch sehr zufrieden mit diesem Tool. Bis zuer Version 3.96-6 kann man es sogar noch unter Win98(SE)/ME verwenden, weshalb ich diese Version auch auf meiner Seite zum Download anbiete ich hoffe, das ist in Ordnung.

Ansonsten ist mein Hauptsystem heute noch Windows XP (POSready 2009 "hacked") und im xp-AntiSpy muss ich beim monatlichen Windows Update nur sechs Häkchen ändern damit dieses einwandfrei durchläuft.

Mit Spybot Search&Destroy gehört Dein Tool für mich zu den wichtigsten um um ein Windows etwas abzusichern und es gleichzeitig performanter zu machen.

Ich möchte Dich hiermit bitten, die Entwicklung von xp-AntiSpy fortzusetzen und je nach Möglichkeit auf Feature-Requests einzugehen. Vll wäre mal eine Namensanpassung wie "win-AntiSpy" angebracht!? Ansonsten würde ich speicherbare Profile begrüßen, damit man sich bei weiteren Rechnern nicht allzu lang beim "Häkchen-Setzen" aufhält.

Viele Grüße und Danke
soggi

(3511) Laura
Fr, 15 April 2016 16:07:21 +0000

Lieber Chris,

ich habe erst jetzt gelesen, dass Du DIch von Windows privatim verabschiedet hast. Das verstehe ich mehr als gut.
Ich benutze xpAntiSpy seit Anbeginn und habe nie darauf verzichtet. Ein tolles Programm, dem ich immer treu geblieben bin.

Das wollte ich Dir einfach mal schreiben.

Ich verwende derzeit eine Windows7-Maschine; das ist das - wie ich finde - beste Windows, welches ich jemals verwendet habe, gleichzeitig aber auch das Letzte.

Viele herzlichen Grüße!
L.

(3510) Lizzy
Di, 12 April 2016 13:04:15 +0000

bitte weitermachen!

(3509) Maurice
Di, 22 März 2016 11:00:09 +0000

Hallo,

sehr gut, dass Du xp-AntiSpy wiederbelebt hast.

bei Windows wid es von Verson zu Verson mehr und unübersichtler welche Informationen gesammelt und verschickt werden. Keiner weiß so recht was alles im Hintergrund alles passiert. Leider interessiert es die neueren Usergenerationen anscheinend auch gar nicht so brennend, getreu dem Motto "Hauptsache es läuft"
Um so wichtiger ist so ein 'kleines' praktisches Tool, welches all die kleinen Hebel wieder zurücksetzt und so mehr Kontrolle über das System gebt.
Vielen Dank dafür und weiter so!
Gruß
Maurice

(3508) Rüdiger Oelschläger
Sa, 20 Februar 2016 13:12:35 +0000

Moin Moin.
Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und freue mich das Du weitermachst.
Seit gefühlten Ewigkeiten nutze ich XP AntiSpy und bin sehr zufrieden.

Danke und weiter so!!
Rüdiger Oelschläger

(3507) Matthias
Do, 4 Februar 2016 14:58:13 +0000

Vielen Dank, dass das Programm auch für Win10 fortgeführt wird
- auch wenn es etwas schleppend ist - aber gut Ding will Weile haben :-)

Einen Bug hätte ich zu melden:
Ich habe die Beta V3.98-3 bei mir unter Win7-x64 Ultimate ausgeführt.
Dort gibt es auch den Eintrag unter "Datenschutz": "Diagnose und Nutzungsdaten deaktivieren".
Der lässt sich nur setzen, wenn ich im Administratormodus bin - aber selbst dann behält er die Einstellung nicht und nach "Einstellungen übernehmen" ist das Häkchen wieder weg...

Unter Win10 werde ich es später probieren - ich berichte, falls mir etwas auffällt ;-)


>