Gästebuch



 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
5 + 9=

(3570)
(2370) OHNI
Sa, 26 Mai 2007 09:39:13 +0000
url 

Vielen Dank für die super Arbeit.



Die 3. Beta scheint perfekt zu funktionieren.



Beste Grüße an den Meister.



OHNI

(2369) Tobias
Fr, 25 Mai 2007 10:24:30 +0000
url 

:grin



Also, auch ich bin absolut



begeistert über dieses kleine Tool.



Solange es MS gibt sollte es auch Antispy geben.







Tobias

(2368) azis
Fr, 25 Mai 2007 10:10:37 +0000
url 

thanks

(2367) azis
Fr, 25 Mai 2007 06:38:53 +0000
url 

thanks for the sofrware :)

(2366) Andy
Mi, 23 Mai 2007 17:04:06 +0000
url 

hallo,







ich habe xp-antispy schon in verschiedenen versionen benutzt und bin immer wieder begeistert wie gut das programm funktioniert.







gruß andy

(2365) Tom
Mi, 23 Mai 2007 09:36:26 +0000
url 

Hallo Zusammen, super Programm,



vielen Dank!



Gruß Tommy

(2364) oliver
Di, 22 Mai 2007 16:55:33 +0000
url 

also die beta 3 für vista ist nicht so gut weil man die funktion schnelles herunterfahren nich aktivieren kann bei der beta 2 ging das noch

(2363) moon
Di, 22 Mai 2007 13:17:03 +0000
url 

The good antispy. Has removed the spy who was not defined by other programs

(2362) Torsten
Mo, 21 Mai 2007 09:58:33 +0000
url 

Hallo,



ich wollte mein erneutes Download der aktuellen Version von AntiSpy zum Anlass nehmen, einmal ganz herzlich DANKE für dieses wunderbar nützliche kleine Programm zu sagen!!!







Es ist für mich absolute Pflicht, nach einer Systemneuinstallation das Anti-Spy zu verwenden.







Gruß



Torsten





(2361) doc.alfons
So, 20 Mai 2007 19:22:31 +0000
url 

Moin!



In Zeiten der allgemeinen Spionage und permanenten Verletzung der Privatsphäre ist diese Programm unendlich wertvoll. Danke!







Und auch ich schliesse mich dem 'Freund' an.

(2360) rafael
So, 20 Mai 2007 18:54:45 +0000
url 

Hallo,







Ich möchte mich an dieser stelle bei dem endwickler dieses Tool`s mal bedanken.



Ich benutze Antispy schon seit jahren und ist für mich nach der Formation eines Rechners nicht mehr weg zu denken.







Danke schön!!!







mfg







rafael

(2359) Claus
Mi, 16 Mai 2007 09:09:02 +0000
url 

Hallo Admin (Chris),







vielen Dank, daß Du soviel Zeit und Mühe in XP (Vista)- Antispy steckst und für alle umsonst zur Verfügung stellst!







FÜR DIE MECKERER !!! :upset



Entwickelt erst mal ein besserer Tool!



Dann stellt es der Allgemeinheit umsonst zur Verfügung!

















(2358) Rebello
So, 13 Mai 2007 09:40:54 +0000
url 

Moin Leutz



Ich wollte Euch die Lösung des Probs nicht vorenthalten - denn nur die Netzwerkrelevanten Einträge zu disabeln hats nicht gebracht.



XP-Antispy v.3.96-4 hab ich kpl. von der Platte verbannt und so wie früher vor Antispy alles 'zu Fuß' in Registry + Dienste eingestellt und für das Verbindungslimit gibt es ja einen einen



separaten Patch.



War ja so bequem mit Antispy aber nun



ist der Zeitpunkt gekommen davor zu



warnen !!!



Mein System : XP-Pro PreSP3 Stand : 30.November 2006.



...bis dato Dank für das Proggi !!



Greetz



Rebello

(2357) Rebello
Sa, 12 Mai 2007 19:07:09 +0000
url 





Moin Leutz



Dank XP-Antispy 3.9-1 + 3.94.6 hab ich mir nen Wolf gesucht - nach Änderung der Netzwerkkarte auf 1 Gbit Realtek 8169SC kein Zugriff mehr auf irgend eine Arbeitsgruppe - genau



das ist mir auch passiert siehe hier : http://forum.xp-antispy.org/viewtopic.php?t=215&highlight=zugriff+arbeitsgruppe



aber nun funzt alles wieder







:grin



echt goiler Fehler !!! Spitze !!! ... und nix passendes durch Dr. Goggle zu erfahren .



Wollte mich schon zum Anfängerkurs



anmelden :)



Greetz Rebello

(2356) benny
Sa, 12 Mai 2007 18:54:52 +0000
url 

coole seite :grin

(2355) WinDOOFs ikP
Sa, 12 Mai 2007 10:48:19 +0000
url 

'Ein Freund' hatte die Idee, sich gegen diese so genannten 'BundesTrojanern' zu schützen.



Ich bin ganz deiner Meinung, 'Ein Freund'.



Chris sollte sich diese Idee durch den Kopf gehen lassen. :)







Dafür habe ich auch einen Namen gefunden, natürlich nur als Beispiel:



'AngelaMerkel-AntiSpy' !!! :grin :grin :grin







Es nervt echt, dass WIR, die armen Besucher im Internet UND Zahler, uns ständig beobachtet fühlen. :(



Die Hacker sind sowieso immer aktiv und werden es wohl auch so bleiben.







Die von der Firma Microsoft eingeführte, DÄMLICHE 'ZwangsAktivierung' und Ausspionierung ist der Höhepunkt des Verstoßes gegen UNSERE Privatsphäre.



Dieser Firma folgten Adobe, Corel, Symantec. :(







Ich benutze Norton Suite und MUSS, wohl oder übel, ZwangsRegistrierung durchführen lassen - und Symantec darf mich 'beobachten'... :upset







Aber, dass uns auch noch der Staat 'verhört', ist wohl das Letzte...







Wo soll das denn nur enden?



Bald werden wir bestimmt auch noch auf der Straße, von der BundesPolizei, nach unserer Identität gefragt, wie lange unsere 'Aktivierung der Straßen-Erlaubnis' noch gültig ist! :grin







Wir benötigen für diese Probleme eine einheitliche Lösung.

(2354) Ein Freund
Do, 10 Mai 2007 23:35:05 +0000
url 

Hallo,







Da man in letzter Zeit in den Medien so oft von heimlichen Online-Durchsuchungen hört, möchte ich fragen, ob man 'XP-AntiSpy' eine Option hinzufügen könnte, die den Computer vor solchen



'Bundestrojanern' schützt und überhaupt anonymes Surfen im Internet ermöglicht.







Mit freundlichen Grüßen







Ein Freund

(2353) EdPi
Do, 10 Mai 2007 18:32:57 +0000
url 

Wird es auch ein 'Vista-AntiSpy' geben? Erbitte Info per Email... :)

(2352) Marion
Di, 8 Mai 2007 11:49:14 +0000
url 

Ein tolles Tool, hatte es von meinem Bekannten erfahren - danke, ich werde es mir nach den Infos hier auch jetzt mal genauer ansehen! Gruß, Marion

(2351) sge600
Mo, 7 Mai 2007 13:46:32 +0000
url 

:)







Vielen dank!!!!!!!







Nur weiter so ;)