Gästebuch



 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
9 + 8=

(3570)
(2970) paris sportifs
Do, 12 Mai 2011 19:03:57 +0000
url 

Interessant zu sehen, dass xp-AntiSpy nun nach so vielen Jahren werbefrei wird.

(2969) ThomasM
Di, 10 Mai 2011 13:05:38 +0000
url 

;) Moin, na da knobelst Du aber ein ordentlich dickes Ei aus, was ? Wann Kommt denn endlich die Final-Version ?

P.S. Dickes Lob und respektvolle Anerkennung für Deine Arbeit !

(2968) Jan
Di, 10 Mai 2011 04:03:30 +0000
url 

Kann mich dem Lob nur anschließen, nutze das Programm auch schon seit vielen Jahren und habe es immer für sehr nützlich gefunden, vor allem für etwas, das kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ist ja alles nicht selbstverständlich, danke für die vielen Mühen :)

(2967) Christian
So, 8 Mai 2011 17:41:12 +0000
url 

Super Software die ich schon seit Jahren nutze. Bitte weiter so.

(2966) MiGGeS
Sa, 7 Mai 2011 16:27:14 +0000
url 

Danke für deine tolle arbeit !
schade das es mit dem sponsor zu ende ging .

(2965) ThomasM
Do, 28 April 2011 00:20:59 +0000
url 

Frage an die Experten:

Wenn ich eine neue Version herunterlade, muss ich dann die vorherige Version deinstallieren und meine Profile erneut anpassen ?

Danke im voraus !

(2964) Marcus
Mi, 27 April 2011 04:55:07 +0000
url 

Nutze dein Tool schon seit langem, um bei Neuinstallationen gerade auch für Verwandschaft und Bekannte die wichtigsten Optionen schnell und komfortabel einstellen zu können. An dieser Stelle also einmal ein großes Dankeschön für all deine Arbeit, die du über die Jahre in das Projekt gesteckt hast.

(2963) Thomas
Di, 19 April 2011 07:41:55 +0000
url 

Da ich jetzt kürzlich auf Win7 umgestiegen bin, wollte ich mal wissen, ob antispy dafür noch nützlich ist? Also gibt es noch solche netten Sachen, die ungefragt nach Haus telefonieren, wie man so schön sagt. Habe zwar noch nichts gehört, aber das muss ja nichts heißen.
Gruß

(2962) Heinz
Mo, 4 April 2011 17:13:13 +0000
url 

Hallo Chris, habe, so glaube ich, alle deine Versionen von Anfang an genutzt, um diversen "Schwatztanten" den Garaus in Richtung ihrer Hersteller zu machen. Dafür noch einmal ein dickes Danke. Muß auch mal raus. Bin jetzt auf W7 und gespannt auf Neues.
Gruß Heinz :p

(2961) Maria
url 

Hallo!
Mir wurde von einem Freund empfohlen, dass ich mir dieses Programm runterladen soll. Ich versteh von dem ganzen nicht so viel, aber ihr schaut jedenfalls recht seriös aus, also tue ich das einfach mal ;)

Lg,
Maria

(2960) Melanie
url 

Vielen Dank für dieses tolle Programm!
Es versucht ja so viel heutzutage, still und heimlich nach haus zu telefonieren, da ist es gut, wenn es dagegen auch Mittel gibt, mit denen technisch ungebildete Dummies wie ich was anfangen können ;)

Liebe Grüße,
Melanie

(2959) Sascha Büschke
url 

Habe jetzt auch Anti-Spy drauf...

Funktioniert echt super...

Der Rechner läuft nun besser...

Viele Grüße aus dem Wendland
wünscht euch Sascha :)

(2958) Andreas
url 

Hey Thorsten,

vielen Dank für die Info! Hatte mich gerade nach dem installieren schon gewundert, warum da so viel gesperrt war. Jetzt rennt's. ;)

Gruß,
Andy

(2957) xp-anti-spy-user
url 

Unter Windows 7 funktioniert, auch in der neuen Version von XP-Antispy, immer noch nicht die Aktivierung von "Verlauf der zuletzt geöffneten Dokumente löschen"! Sobald dieser Punkt ausgewählt ist und aktiviert werden soll, wird beim Klick auf "Einstellungen übernehmen", der zuvor bei diesem Punkt gemachte Haken, automatisch wieder entfernt! Das gilt auch, wenn der sog. "Administrationsmodus" verwendet wird. Bitte sorgt dafür, dass das unter W7 endlich bald auch klappt!

(2956) SuperLam
url 

Hallo WIN7 User,

einfach als ADMIN ausführen, dann sind die Schlösser auch weg und alles rennt ....

Grüße und Alaaf aus der Domstadt am Rhein!!

Thorsten 8)

(2955) Wolfi
url 

XP-AntiSpy läuft auch unter Win7 64. Allerdings - warum auch immer - sehr eingeschränkt: So gut wie alle Optionen sind mit einem "Schloss" versehen und nicht veränderbar...
Kommt Zeit kommt Rat; bin überzeugt, dass ein entsprechendes Update bald folgen wird ;)
Gruß

(2954) Oldman
url 

Hallo Chris,
heute habe ich nach vielen Jahren der Benutzung deines AntiSpy Pgm´s diese Seite gefunden. Ich möchte Dir vielen Dank sagen für ein so tolles und vorallem leider nötigen Pgm´s. Solang ich PC´s verkauft und auch das Betr.System intalliert habe, habe ich XP AntiSpy mitinstalliert.
Nochmals vielen Dank.Leider kann ich dir als Rentner der unteren Kategorie keine gr. Spende überweisen, aber wenn Du ein PayPal Spenden -Konto einrichtest, werden auch ein paar € drin sein.

(2953) Heiko Landers
url 

Hallo,

ich wollte nur mal kurz fragen, ob denn AntiSpy auch auf 64bit Windows Versionen läuft? Ich hatte da immer mal Probleme mit Programmen dafür, habe auf die Schnelle aber auch nichts auf der Seite gefunden (bin aber auch manchmal auch halbblind ...).

Wäre schön, wenn du das auf der Downloadseite oder so mal genauer sagen könntest, danke!

(2952) IP-Adresse*
url 

nach paypal zwang, und jetzt auch noch xp-antispy support einstellen, ist das maß doch echt voll.

begründen können sie es ja nach belieben, aber die nachricht is doch eindeutig.

gewinnmaximierung, auf kosten von so einem tollen produkt. klar, was hat ebay mit dem antispy zu tun?

naja, gibt auch white heads, die sicherheitslücken suchen und kostenlos dem hersteller helfen. was haben die mit dem produkt zu tun? auch nix

von daher, gute bedründung hin oder her, ich finds von ebay einfach lächerlich.

gut, das es bessere alternativen gibt, die auch noch günstiger sind.

ebay evil einself1!111!

hoffe, du findest bald einen nachfolger, der die macht des "good charmas" nicht so mit füßen tritt.

btw, die links links deiner homepage liefern 404, wollte durch beides anklicken etwas mit beisteuern, kannst du ja vll mal fixen. Kaiser-electronic hab ich btw² auch mal was gekauft, rate mal wie ich an deren homepage gekommen bin *gg

(2951) Lucas
url 

Interessant zu sehen, dass xp-AntiSpy nun nach so vielen Jahren werbefrei wird.

Wie allerdings bereits jemand erwähnt hatte, ich hoffe allerdings, dass auch weiterhin die Kosten gedeckt werden können. Zur Not kann man ja immer noch ein Paypalspendenkonto einrichten, bin sicher, einige Nutzer würden dafür spenden, wenn es notwendig wäre. :)