Guestbook



 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
2 + 3=

(3582)
(2542) Gast
So, 6 April 2008 01:54:03 +0000
url 

Michel, glaubst du wirklich an den Mist, den du schreibst? Das Tool setzt zum größten Teil Einstellungen um, die Microsoft in seinem supportnet offen legt. Du erwartest also das M$ gegen seine eigenen Guides/FAQs vorgeht?

Der Name "XP-Antispy" ist eigentlich ziemlich daneben (Bildzeitungsniveau), aber das dies wirklich jemand für voll nimmt zeigt mal wieder wieso die Bild die am meisten gekaufte "Zeitung" ist.

Und wenn du den "Säcken um Bill Gates und co" nicht mehr traust, wieso nutzt du noch Windows? Linux Distributionen gibt es wie Sand am Meer und kostenlos sind sie obendrein ...


@Developer:

Schade das "Bug"berichte einfach ignoriert werden. Die nun mehrere Monate alte tcpip.sys von XP/2k3 x64 wird immer noch nicht unterstützt. Die Mediaplayer Optionen unter XP/2k3 x64 werden ebenfalls (gar) nicht unter unterstützt.

Trotz allem; Danke für dieses tolle Tool, welches einem viel Arbeit abnehmen kann, gerade bei Einzelplatzrechnern.

(2541) ReBoot
Sa, 5 April 2008 14:02:24 +0000
url 

Nichts für ungut, aber das ich bedauere es zutiefst, dass ich irgendwannmal doof genug war, die Spionagegeschichten (was schon der Name des Programms impliziert) zu glauben. Zwar mag es ein paar hilfreiche Einstellungen bieten, aber die Kunden anzulügen, das Programm würde irgendwas gegen eine mutmaßliche Spionage tun, ist Unsinn.

(2540) Michel
Sa, 5 April 2008 02:18:02 +0000
url 

Ich nochmal

 

Ähm funzen sämtliche Buttons auch unter dem neuen Windows Server 2008???? 

Den Säcken um Gates und Co traue ich nicht mehr. 



(2539) Michel
Sa, 5 April 2008 02:14:40 +0000
url 

Moin Chris hast ne Mail von mir bekommen

Was anderes:

Ich frage mich ob Microsoft das Prog auch kennt und wie weit es für künftige Windows Systeme relavant ist.MS wird sicher auf solche Tools wie dieses hier reagieren.

Weiß da jemand mehr????? 



(2538) Astrologieberatung Blechschmidt
url 

Tolles Programm, bin begeistert!
 
Weiter so!!! 


(2537) Gast
url 

 Da hat Microsoft wohl die Rechnung ohne XP-AntiSpy gemachr

(2536) Gast
url 

Einach nur Danke ....

(2535) Metallica
Mi, 27 Februar 2008 23:40:59 +0000
url 

Es sieht ein gutes und tolles programm aus.Hoffendlich benutze ich es auch gut.Wheil  ich verstehe nicht so gut all die programms.When es ghet fur euch um mich zu helfen um es besser zu kennen,ich bitte sie mail mich.Vielen dank.
 

 



(2534) Gast
Di, 26 Februar 2008 14:12:58 +0000
url 

Hallo,

ich find das Programm von euch echt gut und hoffe das für vista eine ganz neue version rauskommt, damit man die ganzen spionageprogramme abstellen kann. 



(2533) Gast
So, 24 Februar 2008 17:37:49 +0000
url 

Schöne Software. Der Link zum ersten Design der Website vor 6 Jahren ist interessant! Grüße, lu



(2532) Guest
Do, 21 Februar 2008 19:03:39 +0000
url 

hi!

do u also  have a crack for vista? as i am getting prblems with surfin while using Utorrent or emule..internetexplorer doesnt conenct then..i thik it has to do with tcp/ip connections..can u help? thanks



(2531) Gast
Mo, 18 Februar 2008 17:48:16 +0000
url 

Hallo,

 

wie wäre es mit einem newsleter, der über alles neue informiert?

 



(2530) Markus
Fr, 8 Februar 2008 20:13:19 +0000
url 

Dieses Programm ist wirklich super in Begleitung mit einem guten AV Programm, Firewall und SpybotSD.

 

Benutze es schon seit Jahren.

 

Danke,

 

Keep up the good work!!!!!!



(2529) Gast
Fr, 8 Februar 2008 08:30:39 +0000
url 

Hallo und guten Tag,

Ich wollte die folgende Nachricht eigentlich auf der "Support" Seite absenden, aber ich erhalte immer die Meldung "Vergewissern Sie sich dass alles ausgefüllt ist". und das war es dann

Nun mein eigentliches Anliegen:

Ich probiere gerade Windows XP professional, 64 bit Version aus  (Alle SPs und Aktualisiserungen installiert), und bin auf Event-id 4226 gestossen  (TCPIP Anzahl Verbindungen limitiert).
  Nach einiger Suche bin ich auf Ihr Tool XP-AntiSpy gestossen.  Leider bekomme ich beim Versuch, die Anzahl der Verbindungen zu erhöhen, die Fehlermeldung:

Error 32

sowie


Unbekannte Build Nummer, Patchen nicht möglich


Frage 1:  Wo finde ich die Datei, die modifiziert werden soll?

Frage 2:  Wie finde ich heraus, welche "Build Version" diese hat?

Frage 3:  Kann diese neue TCPIP.SYS Datei (die ich z.Z. nicht finden kann) eventuell angepasst werden?

 

Mit freundlichen Grüßen

Volker Bandke

e-mail: vbandke klammer-affe bsp-gmbh punkt com 

 



(2528) Skyflyer
So, 3 Februar 2008 10:04:33 +0000
url 

Hallo,

auch ich kann mich den "Vorrednern" nur anschließen. Super gutes progi, dass mich seit Jahren begleitet!

Hoffe, dass Du schon fleißig an der Version "Vista-Antispy" arbeitest! ;-)

Grüße und viel Erfolg weiterhin,

Skyflyer00



(2527) Tiger
Sa, 2 Februar 2008 22:44:23 +0000
url 

Bin echt begeistert!!!

Endlich einmal jemand der sich auskennt und dann auch noch etwas so gutes macht!!!

Ich empfehle das Programm jedem weiter den ich kenne!

Vielen Dank und nen netten Gruß aus Köln!! 

 



(2526) Dlugas
Do, 31 Januar 2008 10:37:45 +0000
url 

Finally somebody made good software for hacking winxp.

 

THX

 

DLUGas         



(2525) Jens Baumgarten
Mi, 30 Januar 2008 21:12:00 +0000
url 

Hallo!!

 Ist echt ein geiles Program. ich nutze es schon seit es das gibt. Ich wollte dich mal fragen ob Du auch noch andere nützliche Windows XP Tools programmiert oder in der mache hast?? Wenn ja dann schreibe bitte hier rein oder maile mir.

Danke Jens 



(2524) Gast
Di, 29 Januar 2008 09:31:19 +0000
url 

Is n super Prog. Wenn man die Konfigs per Hand machen wollte... Das würde Stunden dauern

Thx

(2523) Friese
So, 27 Januar 2008 13:17:39 +0000
url 

Muss hier auch mal ein dickes Lob abladen, denn es ist ein sinnvolles und wichtiges Tool. Windoff wird auch schneller, da viel Ballast nicht mehr mitläuft. Danke!!!!