Gästebuch



 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
7 + 3=

(3582)
(3502) Ferdi
Fr, 1 Januar 2016 21:58:36 +0000

@propagare

Mit der hosts kannst du keine MS Server blocken, da Win10 diese Einträge mit DNS-Lookups ignoriert.

Jeden anderen Server geht natürlich zu blocken.
http://serverfault.com/questions/95036/what-can-cause-a-dns-lookup-to-ignore-a-hosts-file-entry

http://arstechnica.com/information-technology/2015/08/even-when-told-not-to-windows-10-just-cant-stop-talking-to-microsoft/

(3501) Ferdi
Fr, 1 Januar 2016 21:43:38 +0000

Hallo!
Schön zu hören, dass es weitergeht.

Mir ist aufgefallen, dass im Logo 2000/xp/Vista/7 zu finden ist.

Da würde sich ein 10er auch ganz gut machen ;-)

Noch viel Erfolg bei XP-Antispy.

(3500) Axel
Mi, 30 Dezember 2015 13:06:42 +0000

Ein Riesen Dank für deine aktuelle Beta! Schön, wie du das mit dem aktiv/inaktiv gemacht hast. Dein Tool ist für die Windows 10 Sicherheit unentbehrlich.

Gruß, Axel


(3499) guetol
So, 20 Dezember 2015 12:22:28 +0000

Hallo!

Ich arbeite am aller aller liebsten mit LINUX-Systemen ( Ubuntu ).
Windows nutze ich parallel nur für Sonderfälle.
Nach meiner Auffassung ist dabei AntiSpy eine ganz wunderbare Anwendung, ein "Segen".
Vielen Dank dafür

(3498) @propagare
Mo, 14 Dezember 2015 16:33:32 +0000
url 

Danke.

UND:

Kann man irgendwo auf der Seite eine Zusammenfassung finden, was alles berücksichtigt wird? Ich denke zB an die HOSTS Datei die MS Server ignoriert.

Bei dem massiven Vertrauen der Nutzer in xp-antispy über 10 Jahre, kann man sich erlauben die Spendenhöhe öffentlich zu halten ohne in Gefahr eines "Gefangenen Dilemmas" zukommen. Auch dazu Gratualtion! [sic]

Ich _hoffe_, dass wenn Menschen schon nicht die Entwicklung in der Vergnagenheit übernommen haben, dass diese spenden oder gespendet haben.

Ich als libertärer werde es gerne tun.

Alles Gute

(3497) CzechPeter
Fr, 11 Dezember 2015 20:21:47 +0000

Hallo, this program is the best. Will be Windows 10 support also? Thanks.

(3496) anon
Do, 3 Dezember 2015 16:16:34 +0000

(3486) Christian ich bin zwar nicht die person die du gefragt hast aber ich will dir trotzdem eine antwort geben: so ziemlich alle GNU/Linux distributionen sind spywarefrei. und selbst bei ubuntu ist die spyware nur in der unity desktopumgebung, das bedeutet dass alle anderen *buntus benutzbar sind (z.B. xubuntu), ich bevorzuge Debian GNU/Linux aber trotzdem.

(3495) ThunderX
Mo, 16 November 2015 16:42:42 +0000

Vielen vielen Dank!

(3494) Karl
Do, 12 November 2015 14:34:14 +0000

Ich möchte einfach mal danke sagen - ich verwende Antispy schon x Jahre.
Und immer wieder gern.

Danke schön - und nur weiter so - es ist nicht selbstverständlich Software gratis zur Verfügung zu stellen.

Karl

(3493) XP-Antispy Fan
Do, 5 November 2015 00:48:42 +0000

Hallo Christian,

vielen Dank erstmal für das bereits geleistete!
Bin schon auf die Neuauflage gespannt, denn ich habe gehört, dass mit Updates auch Windows 7 und 8 (8.1) ebenso auf Datensammeln getrimmt werden wie das neue Windows 10.

Grüße und Daumendrück

(3492) Talla38
Mi, 4 November 2015 10:44:14 +0000

Hallo!

Mich würde interessieren, wie das Projekt vorangeht - ein kleiner
Zwischenbericht wäre sicher interessant.

Talla :o)

(3491) Monty
Sa, 31 Oktober 2015 20:38:27 +0000

Ich möchte mich der Frage von Christian anschließen, darüber hinaus möchte ich dir für deinen erneuten Einsatz danken.

(3490) Devil@Hell
So, 18 Oktober 2015 12:52:15 +0000

Hi!
Ich möchte einfach mal Danke sagen, dafür, dass du nach so vielen Jahren, in denen so manche XP Installation meinerseits mit diesem Tool sicherer und schweigsamer wurde, für Win10 eine Neuauflage machst. Viel Erfolg und weiterhin viel Spaß dabei.
Ich freue mich darauf, wenn es fertig ist.

(3489) Rüdiger Oelschläger
Do, 8 Oktober 2015 18:56:00 +0000

Das Du weitermachst ist super ich nutze XP Antispy schon sehr lange und bin sehr zufrieden.
Dann viel Spaß beim aufschließen der Schlösser in den Kästchen bei windoof's 10!
Immerhin bin ich bis auf die schnüffelei seid XP Prof mit Win 10 Prof sehr zufrieden!

Lob, Danke und freundliche Grüße hinterlasse!!

(3488) Christoph
Di, 6 Oktober 2015 11:24:38 +0000
url 

Hallo !
Ich würde mich sehr freuen, wenn du noch ein letztes mal das Tool für Windows 10 weiterentwickelst.
Denn Du hast mich und meine Familie mit deinem Programm 10 Jahre begleitet.
Es gibt echt viel andere Software dafür - aber ich persönlich habe immer nur Deine genommen.
Ist es eine Finanzfrage ? Um es auf die Beine zu stellen ?
Da ich schon einmal gespendet habe damals mit PayPal - dann könnte man ja mal versuchen ein paar Menschen zu motivieren das Programm zu unterstützen.

Okay !

Vielen Dank !
beste Grüße aus Hamburg
Christoph



(3487) Heinz Lüer
Mi, 30 September 2015 21:14:40 +0000

HalloChris,
endlich Dein Lebenszeichen. Ich ärgere mich auch über die Microsoft W10 Datenabfragen ohne reelle Chance, dem Paroli zu bieten. Den vielen angebotenen "Helferchen" drum herum traue ich nicht. Deshalb, lieber Chris, Deine Fangemeinde vertraut auf Dich. Mach weiter.
Grüße Heinz

(3486) Christian
Mi, 30 September 2015 10:39:40 +0000

Also mich würde mal interessieren, da du geschrieben hast, dass du dich von Windows für alles private verabschiedet hast: Was benutzt du denn stattdessen? MacOS spioniert ja auch ohne Ende würde ich mal vermuten und Ubuntu soll ja auch zumindest mal zwischendurch etwas spioniert haben. Würde mich sehr interessieren was du benutzt!!

Danke & Gruß
Chris

(3485) Rado
Sa, 26 September 2015 02:29:20 +0000

Grundsätzlich ist Windows 10 ein grosser Fortschritt zu Win 8 was für mich das schlechterste Windows aller Zeiten war. Und seit Win 3.11 for Workgroups sind es doch schon einige Versionen gewesen.

Aber was MS mit der Datensammlung veranstaltet, geht gar nicht und noch dazu in dieser Form. Selbst wenn man MS Server in der Hosts einträgt wird diese ingoriert.
^http://arstechnica.com/information-technology/2015/08/even-when-told-not-to-windows-10-just-cant-stop-talking-to-microsoft/

Die dnsapi.dll setzt die MS Server auf eine White-List.



(3484) Kurt
Do, 24 September 2015 08:54:25 +0000

Auch von mir erstmal auch hohe Anerkennung für Antispy. Ich lebe selbst in beiden Welten (Linunx und Windows), bei letzterem muss ich wg Photoshop und MS FSX leider bleiben.
Betreffs Deiner Aussage zu Windows 10, hierzu gibt es sehr interessante Abhilfe:

http://www.itinformer.eu/windows-10-stumm-schalten/

Kurt

(3483) Familie Splitek
Di, 22 September 2015 19:16:24 +0000

Hallo, lieben Dank für dein tolles Tool. Wir nutzen dieses Tool nun schon seit ein paar Jahren und hoffen, das bald auch dieses Tool bei Win10 einsetzbar ist.
Weiter so